Das Affiliate Marketing ist prinzipiell für jeden interessant, denn nebenbei oder auch hauptberuflich Geld verdienen im Internet will jeder. So kannst du auch mit nur wenig Vorwissen in dieses Geschäft einsteigen und dich in dieser Form des Online-Marketings versuchen. Der Grund für einen solchen Einstieg dürfte dabei natürlich klar sein: du willst Geld machen und am besten eine langfristige Einnahmequelle erschließen. Doch wie kann man als Vertreiber überhaupt Geld Verdienen im Internet mit Casino Partnerprogrammen?

Um zu wissen, wie man Geld mit Casino Partnerprogrammen machen kann, lohnt sich ein Blick auf die verschiedenen Konditionsmodelle des Affiliate Marketings zu werfen. Das Hauptmodell ist dabei das Pay per Click System. Bei diesem wird schlicht durch den Systembetreiber ermittelt, wie viele Besucher der Website auf das Werbemittel geklickt haben und somit auf die Homepage des Casino Betreibers umgeleitet wurden. Dabei reicht es aber leider nicht aus, dass du einfach selber oder mit der Hilfe von Freunden immer wieder auf den Werbebanner klickst. Das Pay per Click System setzt nämlich auf eine automatisierte IP Ermittlung. Sobald sich also derselbe Nutzer öfters über die Werbung auf die Zielseite umleiten lässt, gilt dies nur als ein erfolgreicher Klick. Das Geld, das sich mit einem solchen Partnerprogramm verdienen lässt, ist aber relativ gering. So melden sich ja nur wenige der Weiterleitungen auch wirklich bei dem Casino an, weshalb der Betreiber auch nicht bereit ist, wirklich viel für einen Klick zu zahlen. Auf Pay per Click gestützte Partnerprogramme solltest du deshalb nur setzen, wenn deine Website eine große Reichweite bzw. eine große Zahl an Besucherströmen hat.

Eine Alternative zum Pay per Click System ist das Pay per Sale, auf welches sich auch viele Casino Partnerprogramme stützen. Bei diesem ist nicht die Anzahl der User entscheidend, die über den Link auf die Seite des Betreibers gelangen. Vielmehr werden nur jene Nutzer honoriert, die sich dann auch tatsächlich auf der Seite anmelden. Das Pay per Sale System wird vor allem dann für dich interessant, wenn du auf ein E-Mail Marketing oder gezielt eingesetzte Werbebanner setzen willst. Dann nämlich kannst du auch darauf vertrauen, dass sich verhältnismäßig viele Menschen auch anmelden, nachdem die Seite aufgerufen wurde. Schau Dir mal das Partner-Programm Uffiliates an, dort wird nach dieser Methode vergütet.
Letztlich vergüten viele Casino Partnerprogramme auch schlicht die Tatsache, dass du den Link auf deine Seite gestellt hast. Diese Pay per Link Variante ist aber nur dann rentabel, wenn du bereits eine erfolgreiche Seite aufgebaut hast. Ansonsten sind die Online Casinos nicht dazu bereit, dir überhaupt etwas für diese Leistung zu zahlen.