Polco Ltd. (Betfair Gruppe)

Polco Ltd. (Betfair Gruppe)

Polco Ltd. ist die deutsche Niederlassung der Betfair Group plc, dem derzeit größten Anbieter von Sportwetten weltweit. Vorstöße in andere Gebiete, wie etwa Online-Poker, wurden ebenfalls gewagt, doch der Fokus liegt bei diesem Unternehmen eindeutig auf den erwähnten Sportwetten. Seit Dezember 2012 darf das Unternehmen nun auch in Schleswig-Holstein Wetten über das Internet anbieten.

Die Geschichte von Betfair und Polco Ltd.

Im Vergleich zu zahlreichen anderen Anbietern von Sportwetten ist Betfair ein noch relativ junges Unternehmen. Es wurde erst im Jahr 2000 von Andrew Black und Edward Wray in England gegründet. Während zu Beginn nur eine Glücksspiellizenz in England und auf Inseln, die zum Englischen Königreich gehören, vorlag, konnte bereits 2005 eine Lizenz in Australien errungen werden. Daraufhin folgten außerdem Österreich und im Dezember 2012 die erwähnte Lizenz für das Bundesland Schleswig-Holstein.
Erwähnenswerte andere Aktivitäten sind unter anderem im Online-Poker zu finden. Die Bemühungen, eine eigene Poker-Plattform auf die Beine zu stellen, wurden 2010 eingestellt, als das Unternehmen mit dem OnGame-Netzwerk fusionierte. Im Vergleich zu PokerStars, PartyPoker oder anderen etablierten Pokerräumen kann Betfair jedoch keine besonders große Spieleranzahl vorweisen.

Das Beste Casino Partner Program

Online Casinos zu bewerben ist in Theorie, eigentlich ganz einfach  jedoch werden sie schnell herausfinden, das es schwieriger ist als man denkt. Viele Dinge muss besonders ein neuer Webmaster in diesem Business beachten. Wir empfehlen ihnen deshalb sich bei Affiliates United anzumelden. Mit den Marken William Hill und Euro Grand sollte Affiliates United jedem ein Begriff sein. Das Casino Partnerprogram ist einfach gestaltet und besonders für Neulinge im dem Online Casino Markt leicht zu navigieren. Erwähnenswert ist auch das William Hill eine Lizenz im Bundesland Schleswig-Holstein erhalten hat, und dort nun ganz legal Online Casinos vermarkten darf.

Meilensteine von Betfair und Polco Ltd.

2006 konnte das Unternehmen zahlreiche neue Spieler von Sportwetten überzeugen, indem ein neues Interface die Webseite grundlegend überarbeitete. Live-Anzeigen von gerade laufenden Spielen aus den Bereichen Fußball, Basketball, Baseball und vielen anderen Sportarten sorgten für eine deutlich höhere Usability der Seite durch unerfahrene Nutzer. Auch wurden Gewinn- und Verlustwahrscheinlichkeiten zusammen mit den Wettchancen in Echtzeit angezeigt, was die Wetten für neue Spieler ebenfalls erleichterte.
Wie viel das Unternehmen tatsächlich wert ist, zeigte sich auch im Jahr 2006, als das japanische Unternehmen SoftBank 23 % der Anteile von Betfair kaufte. Der Marktwert von Betfair Group plc wurde damit auf etwa 1,5 Milliarden Pfund beziffert. Weiterhin brüstet sich das Unternehmen derzeit damit, etwa 20 % bessere Wettchancen anzubieten als vergleichbare Anbieter oder traditionelle Buchmacher.

Aktuelle Informationen rund um Polco Ltd.

Betfair darf unter diesem Namen seit Dezember 2012 auch Glücksspiel in Schleswig-Holstein anbieten. Darunter fallen neben den Sportwetten auch Angebote aus dem Bereich Online-Poker. Inwieweit die Bemühungen des Unternehmens jedoch wirklich auf den Pokermarkt abzielen, ist aufgrund des hart umkämpften Marktes schwer abzuschätzen.